Unser Kindersporttag

war suuuuper!

Die TSGK und der TSV Lelm hatten am 9. Juli einen Kindersporttag auf dem Sportgelände an der Plantage veranstaltet und dieser war nach der langen Corona Pause eine Magnet in Königslutter!

Über 700 Besucher kamen und Klein und Groß hatten ihren Spaß, denn für jeden war etwas dabei. Eröffnet wurde die Veranstaltung auf der großen Bühne durch Organisator Christian Schöndube und den Ehrengästen Alex Hoppe, Marc Schneider, Jürgen Nitsche und Volker Meyer. Lobende Worte und gute Wünsche für einen schönen Tag waren ein perfekter Start.

Auf der Bühne wurde dann den ganzen Tag über was geboten. Vor begeistertem Publikum tanzten sich die Tanzengel, Wildkatzen, Lollipops, Tanzzwerge und Tanztiger in die Herzen der Zuschauer.

Auf dem großen Sportplatz war Spiel und Spaß angesagt: bei den 2 Hüpfburgen, der Riesenrutsche, dem Kletterturm, dem Menschenkicker, dem Entenangeln und den verschiedenen Mitmachspielen sowie bei dem Minisportabzeichen war der Andrang groß.

Und wer draussen alles gesehen und ausprobiert hatte, zog weiter in die Sporthallen, denn dort boten die TSGK Abteilungen Arnis, Badminton, Judo und Tischtennis tolle Mitmach-Aktionen an. Und natürlich waren die Getränke- und Essensstände immer gut besucht. Ein rundherum schöner Tag, den auch der Regenguss am Nachmittag nicht verderben konnte!

Ein DANKE geht an Kinderschutzbund, den Lions Club und an Sport Thieme, die diese Veranstaltung mit Fördergeldern oder finanziellen Spende unterstützt haben und ein DANKE geht auch an die 50 Helfer im Hintergrund und vor Ort - ohne sie wäre das Ganze nicht möglich gewesen.